Schweröle


Schweröle
Schwer|öle,
 
Sammelbezeichnung für natürlich vorkommende Erdöle mit Dichten zwischen 920 und 1 000 kg/m3 sowie hochsiedende oder nicht verdampfbare Produkte der Erdölverarbeitung und Kohlehydrierung.
 

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schweröle — Schweröle, die hoch siedenden, schwer flüchtigen Öle, die bei der fraktionierten Destillation des Erdöls und der Teere gewonnen werden …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schweröle — Schweröle, die hochsiedenden Bestandteile des Steinkohlen und Braunkohlenteers, sowie des Rohpetroleums; dienen zur Gewinnung von Naphthalin und Anthrazen, und von Schmierölen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schweröl — Andere Namen Bunkeröl, HFO, RFO, IFO, Bunker C, Bunker B Handelsnamen Marine (Residual) Fuel Oil (MFO) Kurzbeschreibung Dieselkraftstoff für Schiffsmotoren Herkunft …   Deutsch Wikipedia

  • Bunker-C — Schweröl Andere Namen Bunkeröl, HFO, RFO, IFO, Bunker C, Bunker B Handelsnamen Marine (Residual) Fuel Oil (MFO) Kurzbeschreibung Dieselkraftstoff für Schiffsmotoren Herkunft fossil …   Deutsch Wikipedia

  • Bunker C — Schweröl Andere Namen Bunkeröl, HFO, RFO, IFO, Bunker C, Bunker B Handelsnamen Marine (Residual) Fuel Oil (MFO) Kurzbeschreibung Dieselkraftstoff für Schiffsmotoren Herkunft fossil …   Deutsch Wikipedia

  • Bunkeröl — Schweröl Andere Namen Bunkeröl, HFO, RFO, IFO, Bunker C, Bunker B Handelsnamen Marine (Residual) Fuel Oil (MFO) Kurzbeschreibung Dieselkraftstoff für Schiffsmotoren Herkunft fossil …   Deutsch Wikipedia

  • kracken — krạ|cken 〈V. tr.; hat〉 = cracken * * * Krạ|cken [auch krɛkən; engl. crack = reißen, platzen, spalten, brechen, springen, knacken], das; s; S: Cracken: bei Temp. zwischen 400 u. 800 °C (↑ Pyrolyse) erfolgende Spaltung höhersiedender… …   Universal-Lexikon

  • Bergius-Pier-Verfahren — Das Bergius Verfahren ist ein von Friedrich Bergius 1913 erfundenes Verfahren zur Gewinnung flüssiger Produkte aus Kohle. Hierbei wird Braunkohle oder jüngere Steinkohle mit Schweröl angeteigt und bei einem Druck von 300 bar und einer Temperatur… …   Deutsch Wikipedia

  • Bergius-Verfahren — Das Bergius Verfahren ist ein von Friedrich Bergius 1913 erfundenes Verfahren zur Gewinnung flüssiger Produkte aus Kohle. Hierbei wird Braunkohle oder jüngere Steinkohle mit Schweröl angeteigt und bei einem Druck von 300 bar und einer Temperatur… …   Deutsch Wikipedia

  • Bunkern — Bunkern: Einladen von Gütern auf Kreuzfahrtschiff der Royal Caribbean Cruise Line in Charlotte Amalie, USVI Als Bunkerung wird in der Schifffahrt die Übernahme von Brennstoffen (beispielswe …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.